Ayurvedische Detox Suppe

February 24, 2017

Wohltuende Suppe mit den drei Basics für eine effektive Reinigungskur: Ghee, Mungbohnen und Ingwer.

 

Du brauchst: 

 

• 1 gehäuften EL Ghee  (alternativ kannst du auch Sesamöl verwenden)

• 1 Kreuzkümmel

• 1/3 TL Kurkuma gemahlen

• 1 Stück Ingwer

• 1 Knoblauchzehe

• 1 Frühlingszwiebel

•  etwas Chili

• 1 Zucchini oder Spinat oder Mangold

• 100 g gelbe Mungbohnen (geschält, halbiert) vom Asiaten

• etwas frischen Bärlauch oder Koriander

• Salz und Pfeffer

• Sesam

 

 

 

 

Und so geht’s:

 

Ingwer und Knoblauch schälen und klein hacken. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Chili hacken. Zucchini, Spinat oder Mangold kleinschneiden. Fett in einem Topf schmelzen. Kreuzkümmel in dem heißen Fett bräunen. Ingwer und Knoblauch dazu geben und anschwitzen. Mungbohnen hineingeben und mit der dreifachen Menge Wasser ablöschen. Kurkuma und Chili in den Topf streuen, einmal rühren und fünf Minuten köcheln lassen. Dann die Frühlingszwiebel und die Zucchini (oder ein anderes grünes Gemüse) deiner Wahl hineingeben. Die Mung-Suppe so lange kochen, bis du die Linsen ganz einfach zwischen den Fingern zerdrücken kannst. Das dauert insgesamt ungefähr 15 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bärlauch und Sesam darüber streuen.

 

Et voilà! 

Please reload